Nachrichten getagged: diskussion

17.9. Überholt die Politik die Kabarettisten und die Cartoonisten?

Von , 1. September 2019 00:19

zu unserem monatlichen Treffen im Sepember haben wir

  • Pepi Hopf, ein Biobauer und Kabarettist
  • Karl Berger, ein linken Cartoonist, der soeben das Buch zum laufenden Wahlkampf “Kurzschluss” veröffentlicht hat.

eingeladen.

Gasthaus Vogelbauer um 19 ʰ.
1220 Wien, Wagramerstraße 112
Veranstaltungsbeginn dann 19:30 ʰ.

16.2.2019 Donaustädter Februargedenken

Von , 27. Januar 2019 23:20
Februargedenken im vergangenen Jahr

Die FreiheitskämpferInnen Donaustadt, die Sozialistische Jugend 22, die KPÖ, die Grünen Donaustadt und Rassimusfreies Transdanubien laden zur gemeinsamen Veranstaltung im Gedenken an die Februarkämpfe von 1934.

Start: 15 Uhr
bei der Gedenktafel am Goethehof, Schüttaustraße 1-39, Haupteingang, 1220 Wien.

Im Anschluss (ca 16 Uhr) referiert Gernot Trausmuth im Kaisermühlner Werkl (Stiege 6/R02) über die Februarkämpfe im 22. Bezirk.

Zum Abschluss (18 Uhr): Gemütliches ArbeiterInnenliedersingen mit Gitarrenbegleitung.

Facebook – Event

20.11.2018: Wie sollte Gedenken heute aussehen?

Von , 9. November 2018 21:48

Auch anlässlich des 80. Jahrestages der Novemberpogrome wollen wir uns mit der Rolle der Opferverbände in der Gegenwart beschäftigen.

Dazu sind Claudia Garfia von den Sozialdemokratische Freiheitskämpfern und Friedl Garscha vm KZ Verband Wien eingeladen.

 

 

Am 20.November im

Gasthaus Vogelbauer um 19 ʰ.
1220 Wien, Wagramerstraße 112
Veranstaltungsbeginn dann 19:30 ʰ.

16.10.2018 Österreich darf nicht Ungarn werden! – Wie wir den schwarz-blauen Umbau stoppen

Von , 3. Oktober 2018 16:07

Bei unserem monatlichen Treffen im Oktober beschäftigen wir uns mit der Frage, ob und in wie weit die schwarz-blaue Regierung Österreich in Richtung “illiberale Demokratie” umbauen, es also quasi zu einem zweiten Ungarn machen will.

Erste Anzeichen – wie die “Medienorder” aus Kickls Innenministerium oder die “Message Control” der gesamten Bundesregierung – sind ja bereits zu bemerken.

Darüber, wie man dies verhindern kann, wollen wir mit der SPÖ- Nationlratsabgeordneten Muna Duzdar diskutieren

Am 16.Oktober im

Gasthaus Vogelbauer um 19 ʰ.
1220 Wien, Wagramerstraße 112
Veranstaltungsbeginn dann 19:30 ʰ.

20.3.2018: Erfahrungsbericht aus der Flüchtlingsbetreuung

Von , 1. März 2018 20:38

Im März freuen wir uns, Margit Huber bei uns begrüßen zu dürfen.

Sie wird uns von ihren persönlichen Erfahrungen in der Betreuung von Flüchtlingen erzählen.
Margit hat die Gruppe Willkommen in Groß Enzersdorf mitbegründet und ist Obfrau des Vereins scholarship4you.

  • Worin liegen die größten Probleme in der Betreuung von Flüchtlingen?
  • Wie und wodurch kann man helfen?
  • Welche ganz persönlichen Erfahrungen für’s Leben macht man in der Flüchtlingshilfe?

Wie gewohnt wieder im

Gasthaus Vogelbauer um 19 ʰ.
1220 Wien, Wagramerstraße 112
Veranstaltungsbeginn dann 19:30 ʰ.

 

Panorama Theme by Themocracy