Nachrichten getagged: Kultur

Rückblick 6. Oktober: Ein spannender, rassismusfreier Samstag in der Pizzeria Fantastica in Kagran

Von , 15. Oktober 2012 19:22

Mit einem spannenden Literaturformat konnten wir bei unserer heurigen Veranstaltung in der Pizzeria „Fantastica“ im Rahmen der Aktionswoche „Rassismusfreie ZoneN“ aufwarten.

Tschif Windisch als „Slammaster“und sechs „Slamer“ (darunter auch einige aus der österreichischen Poetryszene bereits sehr bekannte PoetInnen), lieferten einen für das Publikum mitreißenden „Wettstreit der Texte“ beim “Poetry Slam”

Danach gab es gegen Spenden für die Flüchtlingsarbeit „Musik zum Wünschen“. Die „Ute-Juke-Bock-Box“ von und mit Ulli Fuchs .

Ute Bock mit Tschief WindischFür die aus dem Wettbewerb hervorgegangenen Siegerinnen gab es Pokale, gestiftet und überreicht von Franz Wagner für die Initiative „Rassismusfreies Transdanubien, Monika Bevilaqua von den Donaustädter Grünen und Johann Höllisch. von der KPÖ-Donaustadt. Für alle teilnehmenden SlammerInnen gab es von der Pizzeria Fantastica zur Verfügung gestellte Anerkennungspreise. src=”http://www.transdanubien.org/wp-content/uploads/2012/10/Siegerehrung-300×225.jpg” alt=”Siegerehrung mit den ‘SlammerInnen'” width=”300″ height=”225″ />

 Später kam auch Flüchlingshelferin und frisch gebackene Verdienstzeichen- Trägerin Ute Bock persönlich und stellte sich den Fragen der VeranstaltungsbesucherInnen zu ihrer Flüchtlingsarbeit. Es entwickelte sich mit ihr eine für alle Anwesende äußerst interessanten Diskussionsrunde und Frau Bock stand auch noch lange danach auch für persönliche Gespräche zur Verfügung.

“Bock auf Literatur” voller Erfolg!

Von , 9. Oktober 2011 01:18

Unsere Veranstatltung am Samstag, dem 8. Oktober war ein voller Erfolg! Bereits ab 15:00 gab es reges Besucherinteresse und die Lesungen erfreuten sich grosser Beliebtheit.
Das wichtigste aber: es konnten über 700 Euro für den Verein Ute Bock – durch Spenden, Tombolalose und den Bücherflohmarkt – eingenommen werden!
Wir danken allen KünstlerInnen, HelferInnen, SponsorInnen und natürlich SpenderInnen herzlich!

Hier ein paar erste Eindrücke von der Veranstaltung:

Weitere Fotos von der Veranstaltung,aufgenommen von Wladimir Fried findet ihr auf Flickr.

Panorama Theme by Themocracy