Traiskirchen – das Musical – im Herbst wieder zu sehen!

Von , 26. September 2017 15:21

Im Juni 2017 hatte “Traiskirchen das Musical” im Zuge der Wiener Festwochen Premiere

Im Oktober und November gibt es wieder die Möglichkeit, sich das Stück anzusehen:

  • Am Dienstag, den 17. Oktober 2017, im Veranstaltungszentrum Floridsdorf (als Solidaritätsveranstaltung für den Verein Ute Bock), Karten
  • am Freitag, den 24. November 2017, im Volkstheater Wien Karten

Pressestimmen zum Musical:

..der Publikumserfolg der Wiener Festwochen  (Die Furche)

In allem Größenwahn ein kolossales Stück Zeitgeschichte. (Der Falter)

Ein Hauch von Flower-Power durchzieht diesen nachdenklich und heiter stimmenden Abend, der zur Humanität aufruft und das Beste vermittelt, was Theater zu bieten hat, ein positives Gemeinschaftserlebnis. (Die Presse)

Mehr dazu auf schweigendemehrheit.at und auf

Wir trauern um unseren Freund Fritz Höllisch

Von , 26. April 2017 20:21

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass Fritz Höllisch, ein langjähriger Freund, Weggefährte und tatkräftiger Aktivist von “Transdanubien gegen Schwarzblau” bzw. später “Rassismusfreies Transdanubien” plötzlich und unerwartet am 23. April von uns gegangen ist.

Fritz war Zeit seines Lebens in verschiedensten Funktionen, hauptsächlich als Mitglied der KPÖ Wien, politisch aktiv. Für die der 2000 gegründeten überparteiliche  Initiative “Transdanubien gegen Schwarzblau” – später “Rassismusfreies Transdanubien” – half er bei der Organisation zahlreicher Diskussionen, Demonstrationen und Fest tatkräftig mit.

Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen, Freunden und Weggefährten von Fritz.

Die Verabschiedung findet am Freitag, 12. Mai, um 15 Uhr am Friedhof Aspern (Langobardenstraße 180, 1220 Wien) statt.

Stefan Mackovik
für “Rassismusfreies Transdanubien”

 

18.04.2017: Benefiz

Von , 1. April 2017 20:14

Andreas Pittler liest – Wiener Kreuzweg.

Am Dienstag den 18. April 19:00 – 21:00 h.
Eine Benefizveranstaltung, veranstaltet von Connect Donaustadt und Rassismusfreies Transdanubien in der VHS Donaustadt.

Bernoulistraße 1
1220 Wien
Eintritt: Freie Spende

21. Juli: Traktor Benefiz “Best of Pepi Hopf”

Von , 15. Juli 2016 22:33

13606581_1054631184605019_1807415304236581688_nUnser langjähriger Wegbegleiter und engagierte Mitkämpfer, der Kabarettist Pepi Hopf, der schon selbst bei vielen unserer Veranstaltungen geholfen hat, für die gute Sache Geld zu sammeln, braucht diesmal selbst ein wenig Unterstützung.

Nach dem Diebstahl seines Traktors, den er für die Arbeit in seiner Biogemüsegärtnerei benötigt, benötigt er einen neuen – und veranstaltet dazu einen Benefizkabarettabend “in eigener Sache” unter dem Titel “Best of Pepi Hopf”

Wir rufen zur Teilnahme – und natürlich zum fleißigen Spenden auf!

Wann: Do, 21.7. 20:00 – 22:00
Wo: Schutzhaus Zukunft, Guntherstraße, 1150 Wien

facebook_16 Facebook – Event

 

Gratulation an Muna Duzdar & Aufruf zur Demo gegen Hofer

Von , 18. Mai 2016 08:31

Zu drei aktuellen politischen Ereignissen wollen wir Euch kurz informieren:

Muna_Duzdar_im_MQ

Quelle: Wikipedia

Ersten möchten wir Muna Duzdar, die wir schon öfter als Diskussionsteilnehmerin bei uns begrüssen durften, und die wir als engagierte Kämpferin gegen Rassismus kennengelernt haben, zur Berufung als Staatssekretärin im Bundeskanzleramt gratulieren!
Wir wünschen Dir viel Erfolg in Deiner neuen Rolle, Muna!

Zweitens möchten wir zur Demo gegen den Präsidentschaftskandidaten der FPÖ in der Bundespräsidentenstichwahl, Norbert Hofer, aufrufen. Unter dem Titel “Kein rechtsextremer Burschenschafter als Bundespräsident!” wird ab 17:30 am Ballhausplatz demonstriert.

Drittens, und das ist noch wichtiger: macht am kommenden Sonntag von Eurem Wahlrecht gebraucht und stimmt für Van der Bellen, dem demokratisch gesinnten Gegenkandidaten zu Hofer. Ausnhamsweise auch, wenn ihr mit einigen oder vielen Ansichten von Van der Bellen nicht einverstanden seid – ungültig/weiss oder gar nicht zu wählen, ist diesmal keine Option!

Panorama Theme by Themocracy